Am Samstag, den 18. 9. 2010 trafen sich im Katholischen Pfarreizentrum Weinfelden TG wiederum 17 interessierte Musiker/innen, Chorleiter, Organisten und Kirchenchorvorstände, um am Impuls- und Austauschmorgen des KKVT teilzunehmen.

Schwungvoll gings am Angang gesanglich einmal “durch halb Europa”, wo unsere Präsidentin Bea Mory in ihrem Einstiegsimpuls auf mehrsprachige Lieder im und ums KG einging: da wurde dann schon mal schwedisch, italienisch und französisch gelobt und gepriesen, und manche Strophe kam uns dann “spanisch” vor… In den einzelnen Themenreferaten konnten sich die Teilnehmenden bei Roberto Alfare über diverse Musiknotations-Programme für den PC informieren, und die Unterschiede von Capella, Sibelius und Finale wurden andiskutiert, sowie auch freie Programme vorgestellt. Thomas Haubrich führte den Organistinnen und Organisten an der schönen Weinfelder Orgel zwei neue nützliche Orgelsammlungen aus Schweden vor, sowie die wunderbaren und gottesdienstlich vielseitig verwendbaren Orgelwerke von Robert Jones. Währenddessen konnte unsere Präsidentin Bea mit den übrigen Teilnehmern organisatorische sowie Cantars-betreffende Fragen besprechen. Im Anschluss folgte dann noch ein kurzer Literaturimpuls von Thomas Haubrich zu 3 neu erschienenen Chorsammlungen, die nützlich für die Praxis sind. Bea: Wir danken dir wiederum für die gelungene Organisation des Impulsmorgens, sowie für Deine leckeren Thurgauer Äpfel…

Thomas Haubrich